03.12.2020

Marco Kaiser von DPD gewinnt CAt-Award

Die 22. internationale Kongressmesse für innovativen Kundendialog fand wegen des neuen Coronavirus vom 02. bis 04. März 2020 in Berlin unter erschwerten Rahmenbedingungen statt. Highlights aus Schweizer Verbandssicht war die Verleihung des CAt-Awards und der traditionelle Swiss Connect Apéro.

Zürich, 15.4.2020 - Gewinner des CAt-Award Schweiz 2020 ist die DPD (Schweiz) AG. Sie gewann bereits im vergangenen November den Golden Headset Award 2019 in der Kategorie Employee Focus. CallNet.ch gratuliert im Namen der Branche Marco Kaiser, Head of Marketing & Communication, und seinem Team herzlich zu diesem grossartigen Erfolg. Marco Kaiser darf sich nun Call Center Manager des Jahres 2020 Schweiz nennen. Aus Sicht der Jury hat er es eindrucksvoll geschafft, ein wahres „We are DPD!“-Feeling im Unternehmen und im DPD Call Center aufzubauen. Womit hat DPD diese Preise gewonnen?

«Dank Beekeeper, unserer neuen internen Kommunikationslösung, können wir alle unsere Mitarbeitenden vernetzen – unabhängig von Sprache, Zeit und Ort. Somit ist der Informationsfluss sichergestellt, der Austausch unter allen Mitarbeitenden wird verbessert und es entstand ein echtes WIR-Gefühl, was uns zu einem grossartigen Team vereint. Die Lösung ist plattformübergreifend und erfordert beispielsweise nicht zwingend eine E-Mailadresse oder Telefonnummer», so beschreibt Marco Kaiser die Innovation bei DPD (Schweiz) AG, die zum Gewinn der Preise führte.

Vor aufgrund des neuen Coronavirus gelichteten Reihen fand am selben Tag auch der Swiss Connect Apéro statt. Dario Tibolla, neuer Präsident von CallNet.ch, hiess die Anwesenden herzlich willkommen und berichtete über einige Neuigkeiten aus dem Verband. Danach übergab er das Wort an Alexey Popov, CEO und Co-Gründer von Spitch, und an Stephan Feldmann, Senior Business Development Manager von Spitch. Sie führten aus, wie und ob die Anwendung von Stimm- und Spracherkennung in Contact Centern Sinn macht, und zählten die entsprechenden Erfolgsfaktoren auf. Zu guter Letzt dankte Dario Tibolla Spitch für das grosszügige Sponsoring des Anlasses und rief die Anwesenden dazu auf, den Austausch untereinander zu pflegen.

Im nächsten Jahr findet die CCW vom 22. bis 25. Februar, erneut im Estrel Congress Center in Berlin, statt. CallNet.ch als Branchenverband wird den Swiss Connect Apéro an der nächstjährigen CCW wiederum durchführen. Wir freuen uns bereits heute auf Ihr Erscheinen im kommenden Jahr.

Kontakt: Markus Hungerbühler, Geschäftsführer CallNet.ch: 078 717 17 77